Über mich

Über mich

Nach dem Abschluss meiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker zog es mich weg von meiner Heimat Müllrose und ich nahm mein Studium „Kommunikations- und Medieninformatik“ an der Hochschule für Telekommunikation in der wunderschönen Stadt Leipzig auf.

Während meines Studiums konnte ich auch in meiner Freizeit viel Erfahrung im Bereich der Webentwicklung, sowie auf dem Gebiet der administrativen Serverlandschaften sammeln. Dabei setze ich vor allem auf UNIX/LINUX basierte Systeme.

Nach meinem Studium zog es mich nach Berlin um dort einen Job als Entwickler/Berater bei der T-Systems (Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH) im Bereich Systems Engineeriung aufzunehmen.

Nebenbei bin ich weiterhin Im Bereich der Webentwicklung aktiv und setze vor allem auf die Erstellung von Single-Page-Applikationen mit Hilfe von Frameworks wie Angular und RxJS. Für Backend-Services und REST-Schnittstellen nutze ich vor allem Node.js.

Auch in meiner Freizeit interessiere ich mich sehr für den IT Bereich und besuche gern IT-Konferenzen und Kongresse.

Aktuell schreibe ich mit drei weiteren Autoren (Ferdinand Malcher, Gregor Woiwode und Johannes Hoppe) an einem Buch über das Framework Angular (ab der Version 2.0).