Room-Presence-Service fürs Büro

Room-Presence-Service fürs Büro

Wer kennt das nicht, man sitzt im Büro und ständig kommen Leute, und haben Fragen oder wollen einfach mal Hallo sagen. Es gibt jedoch Momente in denen man sehr beschäftigt ist und einfach mal seine Ruhe haben möchte. Im Online-Bereich ist das ganz einfach: Messenger auf Status „beschäftigt“ setzen und gut ist es. So etwas muss doch auch in der Realität funktionieren!

Zusammen mit drei Kommilitonen haben wir Anfang 2015 einen Room Presence Service für unser Büro entwickelt. Dieser zeigt den aktuellen Status der jeweiligen Person über der Tür an. Das ganze wird über ein Webinterface gesteuert, sodass man jederzeit seinen Status anpassen kann.

Hier könnt ihr euch einen kleinen Eindruck von der ersten Version verschaffen, bei der lediglich ein An/Aus Zustand verfügbar war.

Später haben wir das ganze noch ein wenig umgebaut, sodass nun RGB-LEDs eingebaut wurden und man verschiedene Farben hinterlegen kann (Rot: beschäftigt, Gelb: Abwesend, …).Ebenfalls ist es möglich eine individuelle Farbe über einen Color-Picker einzustellen. Das ganze Projekt ist auf Github zu finden.

Teilen

Über den Autor

Danny Koppenhagen

Danny Koppenhagen administrator

Softwareentwickler und IT-Berater.

Kommentare