Infoscreen für den HfTL Club

Infoscreen für den HfTL Club

Vor einiger Zeit begannen ein paar Freunde und ich mit dem programmieren eines Webinterfaces für den HfTL Club in der  Hochschule für Telekommunikation in Leipzig. Das Webinterface läuft im Club auf einem Raspberry Pi und wird über einen Touchscreen bedient. Dies ermöglicht Kunden sich Songs zu wünschen oder Pizza-Bestellungen aufzugeben. Außerdem kann der Screen so eingestellt werden, dass die Aktuelle Barkarte, Nachrichten oder Sonder-Aktionen angezeigt werden.

Das komplette System lässt sich über ein Admin-Interface verwalten, welches eine LDAP Anbindung zur Club-internen Nutzerverwaltung hat. So kann man zum Beispiel gewisse Funktionen (Module) an- und abwählen und auch Freitexte eingeben, löschen und ändern.

Wenn ihr Interesse habt, dann schaut euch den Monitor doch einmal online an!

Das gesamte Projekt ist übrigens auch auf Github.com zu finden.

Teilen

Über den Autor

Danny Koppenhagen

Danny Koppenhagen administrator

Softwareentwickler und IT-Berater.

Kommentare